Eloxieren


von Aluminium



Das Eloxal-Verfahren (von Eloxal, Abkürzung für elektrolytische Oxidation von Aluminium) ist ein elektrolytisches Verfahren, zum Erzeugen einer oxidischen Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation.

Diese Schutzschicht oxidiert nicht mehr und vor Oxidation wird auch das Aluminium selbst geschützt. Das Eloxieren wird z.B. bei der Bauindustrie, bei den Auto- und Flugzeugteilen benutzt, also dort, wo liegt der Schwerpunkt auf dem Korossionschutz, meinstens in den Fällen, wo das Aluminium in Exterieur gebraucht wird, z B. bei Al-Fenstern usw. und wo das Material vor Witterungseinflussen geschützt sein soll.


Eloxieren von Aluminium



Bei dem Eloxierien der fertigen Aluminium-Produkten (Dural-Produkten) wird nicht nur zur Erhöhung gegen den Witterungseinflussen kommen, sondern durch das Eloxieren wird auch die mechanische Abriebresistenz der Oberfläche erhöht..

Deutlich senkt die Eektrische-und Wärmeleitfähigkeit, aber auch die Grobheit. Das Eloxieren führt zu der Erhöhung der mechanischen Festigkeit der Oberfläche und der Verlängerung der Lebensdauer der Produkten. Ausser dieser Schutzfunktion hat das Eloxieren auch eine ästhetische Bedeutung, denn ermöglicht wesentliche Anmerkung den eloxierten Teilen inkl. Färben der Eloxal -Schichten.


Prozedur


Beim Eloxieren der Aluminiumteile werden häufig die Säure-Lösungen (organische Säuren, Chrom-Säuren, Schwefelsäuren, Phosphorsäuren...) benutzt, in denen die unertauchten Teile durch den elektrischen Strom oxiedieren.

eim Eloxieren ist zu beachten, dass nicht alle Aluminiumlegierungen zum Eloxieren geignet sind. Bei der Legierung der Alumuniumteile mit weiteren Grundstoffen (Cu, Mg, Na, Si, Fe...) verschlechtet sich das Eloxal-Verfahren je nach den Zusatzstoffen. Also es muss immer die Aluminium-Kategorie berücksichtigt werden (2000, 4000, 6000...).

Bittet das Eloxieren in der Ausführung

  • Harteloxieren 5-80 my (je nach dem Material und dem Kundenwunsch)
  • Natur- und Satineloxieren 5-25 my (je nach dem Material und dem Kundenwunsch)
  • Alle diese Arten vom Eloxieren können wir auch schwarz färben

Die Produkte sind nach der Norm MIL 8636, DIN 17611, ČSN EN 2536, ČSN EN 2284 und nach technologischen Vorschriften unserer Gesellschaft hergestellt.

Die Aluminiumteile können auch durch das Beizen gereinigt werden (diese Methode ist besonders vor Schweissen passend).

Maximalle Teilegrösse für das Eloxieren:

  • Länge: 3 000 mm
  • Breite: 700 mm
  • Höhe: 1 150 mm

Nach der Besprechung mit unserem Technolog können wir auch individuell die überdimensionierten Teile eloxieren.